Willkommen bei der SIMON GROUP

Anno 1918: Karl Simon veredelt Bauteile für die Schwarzwälder Uhrenindustrie und gründet das Unternehmen SIMON. Später nimmt der Betrieb die Herstellung von Blech- und Stanzteilen, Bandsägeblättern, Spiegelhaltern und Schrankriegeln auf.
1981 wird die Firma BETEK gegründet, 1989 die Firma SITEK.

Traditionell und modern: Zur SIMON GROUP am Stammsitz in Aichhalden gehören heute 4 Unternehmen - die Karl SIMON GmbH & Co. KG, die BETEK GmbH & Co. KG, die SITEK GmbH & Co. KG und SIMON Sinterlutions GmbH & Co. KG. Der Bereich Tooling gehört zur Karl SIMON GmbH & Co. KG. Des Weiteren sind zwei Auslandsgesellschaften in den USA und in China Teil der SIMON GROUP.
Seit 1992 sind die Unternehmen der SIMON GROUP Tochtergesellschaftender INDUS Holding AG in Bergisch Gladbach.

Erfolgreich – Mittelständisch - Innovativ

Diese drei Eigenschaften sind für alle Firmen der SIMON GROUP charakteristisch. Insgesamt rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter produzieren auf höchstem Qualitätsniveau eine breite Produkt- und Dienstleistungspalette: Werkzeuge, Hartmetallwerkzeuge, Spikes und Sinterformteile.

Über SIMON GROUP

Aktuelles

Erfahren Sie das Neueste der SIMON GROUP immer als Erster. Hier mit einem Klick!

LIEFERANT DES JAHRES

SIMON SINTERLUTIONS ERHÄLT AUSZEICHNUNG als LIEFERANT DES JAHRES DER STIHL AG.

Mehr

DIE SIMON GROUP ERHÄLT DAS TOP 100-SIEGEL 2022

Die SIMON GROUP aus Aichhalden hat bei der 29. Runde des Wettbewerbs TOP 100 als Ideenschmiede überzeugt.

Mehr

SIMON GROUP ERHÄLT TOP 100-SIEGEL


Mit dieser Auszeichnung werden besonders innovative mittelständische Unternehmen geehrt – und das nunmehr bereits zum 28. Mal.

Mehr